Seite wählen
Malen nach Zahlen

Malen nach Zahlen

Michael und ich lernten uns am 5. November 1996 in Indien kennen, wo mein Mann mir nach wenigen Stunden einen Heiratsantrag machte. Ich hatte zu meinem eigenen Erstaunen „ja“ gesagt und so heirateten wir anfangs 1997. Ein Ehepaar, das sich noch fast fremd...
Unser Sohn, ein Gamer

Unser Sohn, ein Gamer

Eltern geben sich manchmal Stress: Vom Angeben mit den Handlungen und Errungenschaften ihrer Kinder bis zu Schuldgefühlen und Zukunftsängsten, wenn es nicht so läuft, wie sie es gerne hätten. Da bin ich als Mutter auch nicht anders. Anfänglich hatte ich mich dagegen...
Ich bin Unternehmerin

Ich bin Unternehmerin

Verdanken tue ich das unter anderem der Familie Steiner, namentlich den Brüdern Arto und Sam. Sie hatten mir vor Jahren gut zugeredet und mich davon überzeugt, dass es keine Hexerei ist. Heute, zwei Firmengründungen und eine -auflösung später, kann ich das bestätigen....
Das Web als Chance

Das Web als Chance

Ich habe einige Leidenschaften. Wenn ich von ihnen spreche, dann werde ich ganz kribbelig. Dann brennt ein Feuer, das sich rasch verbreitet. Das Web ist so eine Leidenschaft. Als Mutter von Teenagern sehe ich natürlich auch die Knacknüsse des Internets. Von wegen...
Sich abheben ist nicht schwer

Sich abheben ist nicht schwer

Wer bezahlt schon gerne Rechnungen? Und wer erhält überhaupt noch Rechnungen? Das heisst aber nicht, dass Online-Shop Anbieter keine Gelegenheit mehr bekommen, einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen. Rechnung hin oder her. So lässig, da bestell ich wieder Mir...
Glitzerfee – gewusst wie

Glitzerfee – gewusst wie

Es gibt Leute, die wissen einfach wie’s geht. Sie packen an und es kommt richtig raus. Tanja Müller und Miriam Kasper sind solche Leute Vor rund sieben Jahren haben die zwei jungen Frauen und Mütter ihren eigenen Kleiderlabel gegründet: Glitzerfee. Ihre...
Kundendienst

Kundendienst

Nicht alles ist gfreut, aber wenn’s gfreut endet, dann ist es gut. Und diese Geschichte endete gfreut. Dank Hostpoint. Für einige von euch macht das nachfolgende Telefongespräch Sinn und für alle anderen ist es einfach ein Beispiel dafür, wie Kundendienst nicht,...
Die Wahl war klar: Elmastudio

Die Wahl war klar: Elmastudio

Ich geb’s zu, mein erster Beitrag kommt etwas nerdy daher, aber auch das gehört zu meinem Leben, ebenso wie das Notizpapier und der Stift, die neben meinem Bett liegen. Falls mir nächtliche Ideen kommen. Obwohl mir Ideen meistens in der Dusche unter fliessendem...